Notfall

Die Administration

am Deutschen Herzzentrum Berlin

Sekretariat

Agnes Johannson und Sabine Neusser

Tel  +49 30 4593-1200
Fax +49 30 4593-1300

E-Mail: kaufmaennischedirektion@dhzb.de

Der Kaufmännische Direktor leitet die Verwaltungs-, Wirtschafts- und Versorgungsbereiche und gehört dem Geschäftsführenden Vorstand des Deutschen Herzzentrums Berlin an. 

Ob Buchhaltung und Rechnungswesen, Einkauf, Personalwesen, Technik- oder Baumaßnahmen: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den administrativen Bereichen sorgen jeden Tag hinter den Kulissen dafür, dass unsere Ärzte-, Pflege- und Serviceteams unseren Patientinnen und Patienten optimale Leistung anbieten können. Hier finden Sie die wichtigsten Bereiche und deren Leitungen. 

Dr. Rolf Zettl
Kaufmännischer Direktor

 

Medizincontrolling

Zu den Aufgaben des Medizincontrolling-Teams am DHZB Aufgaben gehört unter anderem die Sicherstellung einer vollständigen und korrekten Kodierung als Basis einer optimalen stationären Leistungsabrechnung. Geleitet wird dieser Bereich von Herrn Hans Peter Brickwede.

Technisches Facility-Management

Das Team des "Technischen Facility-Managements" ist für die Organisation, Koordination und Beauftragung bzw. Durchführung aller Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten auf den Gebieten der Betriebs- und Medizintechnik zuständig. Der Bereich gehört der DHZB Dienstleistungs GmbH an. Leitung: Frank Engemann.

Einkauf

Das Team des Einkaufs organisiert und koordiniert die Beschaffung und -wenn nötig- die Lagerung nahezu sämtlicher für den reibungslosen Betrieb des DHZB nötiger Waren.
Geleitet wird dieser Bereich von Herrn Markus Spoida. Er gehört der DHZB-Dienstleistungs GmbH an.

Personalabteilung

Das Deutsche Herzzentrum Berlin und seine Tochtergesellschaften haben rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für sie alle ist die Personalabteilung zuständig. Dazu kümmert sich das Team natürlich auch um Recruiting und Bewerbungen.

Qualitätssicherung

Die Aufgaben der Bereiche für Qualitätssicherung sowie Qualität- und Risikomanagement sind ebenso wichtig wie vielfältig. Dazu gehören etwa die Einhaltung aktueller medizinischer Vorschriften und Richtlinien, die Verarbeitung von Beschwerden, die Organisation und Begleitung sämtlicher Zertifizierungsprozesse. 

Geleitet wird dieser Bereich von Sabine Hübler.

 

Infrastrukturelles Facilitymanagement

Der Bereich „Infrastrukturelles Facilitymanagement“ ist für Reinigung, Logistik, Service, ZSVA, Versorgung, Patiententransport, Poststelle und das Servicecenter am DHZB zuständig. Der Bereich gehört der DHZB Dienstleistungs GmbH an.

Geleitet wird dieser Bereich von Frau Ingrid Pelzer

Informationstechnik

Das Deutsche Herzzentrum Berlin benötigt für die Patientenversorgung und den Routinebetrieb eine Vielzahl von IT-Systemen und Anwendungen in Medizin, Technik und Verwaltung. Aufgabe des Fachbereichs Informationstechnik ist es, dem DHZB diese informationstechnische Infrastruktur bereitzustellen. Dazu gehören neben der Planung, Einführung und dem Routinebetrieb aller datenverarbeitenden Systeme und Anlagen auch deren kontinuierliche Anpassung an aktuelle Erfordernisse und technische Fortschritte.

Der Bereich gehört der DHZB Dienstleistungs GmbH an. Geleitet wird die Informationstechnik von Herrn Reiner Petersen. 

Organisationsentwicklung

Die Abteilung Organisationsentwicklung projektiert Maßnahmen der Umstrukturierung am DHZB für eine noch bessere Behandlungsqualität und Wirtschaftlichkeit. 

Geleitet wir dieser Bereich von Herrn Alexander Heinz

Finanz- und Rechnungswesen

Das Finanz- und Rechnungswesen des DHZB kümmert sich um sämtliche finanziellen Vorgänge. Geleitet wird dieser Bereich von Herrn Tom Raith.

Kaufmännisches Controlling

Das Team der Abteilung Kaufmännisches Controlling erfasst und berichtet über stationäre Erlöse, Fallzahlen und Sachkosten und hat eine Schlüsselrolle bei der Budgetplanung aller Bereiche.
Geleitet wird dieser Bereich von Herrn Tom Raith.

Studienzentrale / Administration Forschung und Wissenschaft

Die Studienzentrale des Deutschen Herzzentrums unterstützt Wissenschaftler und wissenschaftlich tätige Ärzte bei administrativen und organisatorische Aufgaben und koordiniert die Forschungsprojekte. So wird für die Forschenden der notwendige Freiraum zur vollen Konzentration auf die wissenschaftlichen Aufgaben geschaffen. Der Bereich gehört der DHZB Dienstleistungs GmbH an.
Die ärztliche Leiterin der Studienzentrale ist Sabine Hübler.