Notfall

Unsere Angebote

Arbeiten in einem starken Team

29.11.2021 - Verwaltung/Management

Personalsachbearbeiter*in (m/w/d)/Mitarbeiter*in (m/w/d) Personalservice und –abrechnung

Das Aufgabenfeld

  • Erste/r Ansprechpartner*in für alle administrativen Fragen entlang des gesamten Mitarbeiter*innenlebenszyklus für Mitarbeiter*innen und Führungskräfte (m/w/d) sowie in allen lohnsteuer-, sozialversicherungs- sowie tarif- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Personalsachbearbeitung: 
    • Persönliche/r Ansprechpartner*in von Eintritt bis Austritt für einen definierten Mitarbeiter*innenkreis
    • Durchführung des Änderungsdienstes, einschließlich der Erstellung von Verträgen jeder Art
    • Erstellung von Dokumenten nach standardisierten Vorlagen
    • Datenpflege in den Personalwirtschaftssystemen
    • Entgeltsachbearbeitung mit SAP-PY (Prüfung und Erfassung der Entgeltdaten)
    • Entgeltabrechnung nebst Bescheinigungswesen eines definierten Mitarbeiter*innenkreises
  • Vorbereitung der Mitbestimmungen nach BetrVG; soweit rechtlich gegeben PersVG für Personaländerungen
  • Umfassende Personaldatenanlage- und pflege sowie Fehlzeitenerfassung in Abstimmung mit dem Team des Arbeitszeitmanagements
  • Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, Ämtern, Behörden, Mitwirkung und Begleitung von Betriebsprüfungen und Jahresabschlussarbeiten
  • Aktive Mitwirkung bei Prozessoptimierungen und Personalprojekten sowie weitere Aufgaben nach Zuweisung durch die Abteilungsleitung

Die Voraussetzungen

  • Kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Personal oder Finanzen z.B. Bürokauffrau/mann, Steuerfachangestellte*r oder vergleichbarer Fachhochschulabschluss
  • Weiterbildung z.B. Personalfachkauffrau/-kaufmann, geprüfte/r Entgeltsachbearbeiter*in, Fachassistent*in Lohn und Gehalt ist wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Entgeltabrechnung, Fachkenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht
  • Sichere SAP-HR-Anwenderkenntnisse sowie sichere Office-Anwendungskenntnisse und IT-Affinität
  • Hohe Dienstleistungsorientierung

Unser Angebot

  • Mitarbeit in einem freundlichen und hilfsbereiten Team, mit hohem dienstleistungsorientiertem Verständnis, das sich sehr auf Sie freut und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht
  • Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung als integraler Bestandteil der Unternehmenskultur
  • Die Arbeit flexibel und mobil zu gestalten
  • Zuschuss zum BVG-Jobticket, Parkmöglichkeiten in der Nähe des Standortes
  • Vergütung nach Haustarif  (zzgl. Jahressonderzuwendungen)

Einstellungstermin

Ab sofort

Befristung

Unbefristet

Kenn-Nummer

125.21

Der Bewerbungsprozess

Deutsches Herzzentrum Berlin
Personalabteilung
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

bewerbung@dhzb.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unser Recruiting-Team, erreichbar unter der Telefonnummer (030) 4593-1292/-1246.

Jetzt bewerben

zurück