Notfall

Stellenangebote

Arbeiten am Deutschen Herzzentrum Berlin

22.10.2020 - Pflege-/Funktionsdienst

Mitarbeiter (m/w/d) für unseren pflegerischen Pool

Das Deutsche Herzzentrum Berlin (DHZB) zählt zu den größten Zentren für Herzmedizin in Deutschland. Im Jahr 2018 wurden hier über 3.600 Herzoperationen und rund 3.700 Herzkatheter-Eingriffe vorgenommen. Als gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts behandeln wir angeborene Herzfehler und erworbene Herzerkrankungen aller Schweregrade bei Patienten aller Altersgruppen.

Besondere Schwerpunkte sind mechanische Kreislaufunterstützungssysteme („Kunstherzen“), minimalinvasive Verfahren zum Ersatz oder zur Rekonstruktion der Herzklappen sowie die Transplantation von Herz und Lunge.

Das Deutsche Herzzentrum Berlin steht für Pflege auf höchstem Niveau mit modernster technischer Ausstattung. Die Anforderungen an das Können und Wissen unserer Pflegenden sind insbesondere im Intensivbereich sehr hoch, entsprechend vielseitig und anspruchsvoll. Ihre Tätigkeit wird insbesondere in enger Teamarbeit mit den Ärztinnen und Ärzten wertgeschätzt.

Wir suchen motivierte Verstärkung für unseren Pool!

Unser Pool bietet Ihnen nicht nur motivierte Kolleginnen und Kollegen sowie tägliche Abwechslung im Einsatzbereich, sondern auch eine besondere Vergütung zur Honorierung Ihrer Vielseitigkeit und Flexibilität.

Sie werden von uns - weitestgehend nach Ihren Dienstplanwünschen - auf den Intensiv- und Normalstationen nach einer Einarbeitung in allen Bereichen eingesetzt.

Sie begeistern sich für die Herzmedizin genauso wie wir und die Arbeit im Pool weckt Ihr Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Aufgaben

variabler Einsatz als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) auf allen Stationen unserer Einrichtung mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:

  • Planung und Übernahme der Kranken- und Intensivpflege bzw. der pflegerischen Intensivüberwachung
  • Verantwortung für die Qualität der pflegerischen Versorgung
  • sichere und zuverlässige Ausführung der übertragenen Maßnahmen zu Diagnostik und Therapie sowie deren Dokumentation

Ihr Profil

  • anerkannter Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • mehrjährige Erfahrung im Intensiv- und Normalstationsbereich
  • idealerweise Erfahrung in Leasing- oder Poolarbeit
  • flexible, kommunikative und offene Persönlichkeit mit Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
  • besonderes Interesse für die Herzmedizin

Wir bieten

  • flexible Arbeitszeiten
  • sehr attraktive Vergütung mit einer Zulage von bis zu 700€ zzgl. zum Grundgehalt und den Schichtzulagen
  • umfassendes Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • strukturierte und sehr umfassende Einarbeitung durch stationsinterne Praxisanleitung
  • digitale Patientendokumentation
  • eigenverantwortliches Arbeiten und aktive Mitgestaltung von Arbeitsabläufen
  • Möglichkeit, den angestrebten Vereinigungsprozess der herzmedizinischen Bereiche der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des DHZB aktiv mitzugestalten

Stellenumfang

40 Wochenstunden, Teilzeit möglich (ab 10 Wochenstunden)

Einstellungstermin

ab sofort

Befristung

unbefristet

Kenn-Nummer

DA/12/20

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an

Deutsches Herzzentrum Berlin
Personalabteilung
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

bewerbung@dhzb.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Sebastian Dienst, erreichbar unter der Telefonnummer (030) 4593-1700.

Jetzt bewerben

zurück