15.11.2021

Unsere „Gewinnzahlen der Woche“ auf Social Media

Unsere Pflegeschlüssel: Strenger als die gesetzlichen Vorgaben und maximal transparent

Sarah, Manja und Melanie präsentieren den Wochen-Pflegeschlüssel der Station H1 Chirurgie.

0

Seit 2019 regelt die sogenannte „Pflegepersonal-Untergrenzen-Verordnung“, wie viele Patient*innen eine Klinik-Pflegekraft maximal versorgen darf. Am DHZB haben wir uns aber eigene Pflegeschlüssel zum Ziel gesetzt, die über die Vorgaben dieser Verordnung deutlich hinausgehen! Ziele sind gut  – #Klartext ist besser: Also machen wir nicht nur diese Vorgaben detailliert öffentlich – sondern auch, wie gut wir sie einhalten können! 

Jede Woche veröffentlichen wir unter dhzb.de/klartext die aktuellen Wochen-Pflegeschlüssel unserer Stationen - also wie viele Patient*innen jede(r) Pflegende im Durchschnitt der letzten Woche in der Früh- Spät- und Nachtschicht versorgen musste.

Diese Transparenz stellen wir nun auch auf unseren Social Media-Kanälen Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn und Xing vor, um noch mehr engagierte neue Mitglieder für unser Pflegeteam zu gewinnen.

Ob die Vorgaben eingehalten wurden, wird im Ampelmodus sofort klar. Grün: Alles ok. Orange: DHZB-Vorgaben wurden nicht eingehalten. Rot: Wir haben sogar die gesetzlichen Vorgaben unterschritten. Unser Pflegemanagement hat so stets einen genauen Überblick, kann für kurz- wie langfristigen Ersatz sorgen und so die Pflegenden bestmöglich entlasten – was wiederum den Patient*innen zugutekommt.

Zum Start präsentierten Sarah, Manja und Melanie die aktuellen Wochen-Pflegeschlüssel der Station H1 Chirurgie. In der Bildergalerie zeigen wir außerdem die Auswertungen für die weiteren DHZB-Stationen.

Wir danken den Kolleg*innen für ihre Unterstützung bei der Präsentation unserer „Gewinnzahlen der Woche“!

back