27.09.2019

"Wir brauchen eine Haltung pro Organspende!"

Bei einer Expertenanhörung im Bundestag der Ärztliche Direktor des DHZB mit deutlichen Worten für ein Umdenken

Bildschirmfoto_2019-09-27_um_11.44.45.png
0

Wahrscheinlich noch in diesem Jahr wird der Bundestag über die sogenannte Widerspruchsregelung zur Organspende abstimmen. Sie soll dazu beitragen, die Zahl der Organspender zu erhöhen. Rund 9.500 Menschen in Deutschland standen im vergangenen Jahr auf der Warteliste für ein Spenderorgan, im selben Zeitraum spendeten aber nur 955 Menschen nach dem Tod ihre Organe. Sicher ist es – sowohl für die politischen Entscheidungsträger im Parlament wie auch für uns alle – ganz wichtig, sich sachlich und umfassend zu informieren und untereinander auszutauschen. Unser Ärztlicher Direktor Professor Volkmar Falk hat zur gestrigen Experten-Anhörung vor dem Bundestags-Gesundheitsausschuss aber auch einen ganz persönlichen Appell beigetragen (Quelle: Deutscher Bundetag).

Die gesamte Anhörung kann hier abgerufen werden.

zurück