17.10.2018

Neugier, Interesse, Begeisterung

Aktionstag Pflege am DHZB: Mit Einblicken in die Praxis, Führungen durch Haus und intensivem Erfahrungsaustausch

DSC02815.JPGDSC02731.JPGDSC02802.jpgDSC02767.JPGDSC02690.JPGDSC02620.JPG
0

Ein Samstagnachmittag mit noch hochsommerlichem Wetter – und dennoch waren über 60 Auszubildende zum Pflegeberuf zum Pflege-Aktionstag ins DHZB gekommen. Rund die Hälfte davon als Schülerinnen und Schüler der DHZB-Pflegeschule, die anderen Gäste von anderen Ausbildungsstätten in Berlin und Brandenburg. 

Nach der Begrüßung durch Pflegedirektor Darije Lazovic wartete auf unsere Gäste ein umfangreiches und intensives Programm, mit Führungen durch die meisten Abteilungen des Hauses, mit mehreren Praxis-Aktionen im Weißen Saal – vor allem aber mit vielen persönlichen Kontakten und Gesprächen; auch mit Kunstherz- oder Herztransplantationspatienten, die extra zum Pflegetag ins DHZB gekommen waren. 

„Das war ein richtig toller Tag für uns vom DHZB“, bilanziert Intensivschwester und Praxisanleiterin Manuela Siegel, eine der Organisatorinnen des Pflegetags: „Fünf Stunden lang zeigten alle Gäste ein nicht nachlassendes und detailliertes Interesse am DHZB und an unserer Arbeit. Das hat uns wirklich gefreut und dafür möchten wir unseren Besuchern sehr herzlich danken!“ 

zurück