Weiterbehandlung

Informationen für Patienten und Besucher

Anschlussbehandlung und Nachsorge

Weil die Räumlichkeiten im Gebäude des Deutschen Herzzentrums Berlin sehr begrenzt sind, behandeln wir Patienten nach der Operation meist in unserer Kooperationsklinik, dem Paulinenkrankenhaus, weiter. Hier stehen spezialisierte Stationen unter der Leitung von Ärzten des Deutschen Herzzentrums bereit. 

Falls eine Rehabilitation im Anschluss an Ihre Behandlung erforderlich ist, organisieren wir diese gern schon während Ihres Aufenthaltes. Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit sämtlichen ambulanten und stationären Rehabilitationseinrichtungen für Patienten aller Altersgruppen in Berlin und Brandenburg.

Das Paulinenkrankenhaus ist eine moderne Spezialklinik für die kardiologische Weiterversorgung von Patienten nach einer Operation. 

weiterlesen

Das Rehazentrum Seehof ist eine Fachklinik für die kardiologische und psychosomatische Rehabilitation. Die Klinik liegt am südwestlichen Stadtrand von Berlin. 

weiterlesen

Wir kooperieren mit der Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg, in der die familienorientierte Nachsorge im Vordergrund steht. Die Klinik liegt in Bernau bei Berlin.

weiterlesen