Ambulante Leistungen

Informationen für Patienten und Besucher

Möglichkeiten ambulanter Behandlungen

Unsere hohe medizinische Expertise stellen wir nicht nur stationär, sondern auch ambulant zur Verfügung. Ambulante Leistungen werden im Verbund der Facharztpraxen unseres Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) und durch die Ambulanzen der Kliniken erbracht, die zusätzlich besondere Sprechstunden durch Fachärzte anbieten. In der Regel müssen Sie eine Überweisung durch einen niedergelassenen Arzt vorlegen, wenn Sie sich ambulant behandeln lassen möchten.

Das Deutsche Herzzentrum verfügt über drei Ambulanzen. Die Ambulanzen sind den Kliniken für Herzchirurgie, Kardiologie und Kinderkardiologie zugeordnet. 

weiterlesen

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) verfügt über drei Facharztpraxen. Die dort tätigen Fachärzte kooperieren mit den Fachärzten der Ambulanzen.

weiterlesen

Das Deutsche Herzzentrum Berlin und die Charité bieten gemeinsam eine interdisziplinäre Sprechstunde für Menschen mit dem Marfan-Syndrom an.

 weiterlesen