Operationen

n = 12.889

Die Anzahl operierter Patienten steigt seit dem Jahr 2000 an. Mit 666 operierten Patienten im jahr 2015 hat sich die Anzahl im Vergleich zu den Vorjahren deutlich gesteigert – mit Ausnahme des Rekordjahrs 2014. Dies zeigt, dass die Erweiterung der Intensivstation für angeborene Herzfehler 2013 dringend notwendig war. Ein hoher Anteil der Operationen umfasst die Neugeborenen- und Erwachsenen-Chirurgie, was die hohe Komplexität der operativen Versorgung zeigt.