Dr. med. Oliver Miera

Dr. Oliver Miera

Oberarzt der Kinder-Intensivstation

Medizinstudium

1986-1989
Universität Marburg

1989-1994
an der Freien Universität Berlin
             
Klinische und wissenschaftliche Positionen

1995 - 1997
Assistenzarzt in der Kinderheilkunde der Universität Rostock

1998 - 2000
Assistenzarzt im Benjamin-Franklin-Klinikum Berlin, neonatologische Intensivmedizin und allgemeine Kinderheilkunde

2000 - Juni 2003
Assistenzarzt in der Abteilung für angeborene Herzfehler / Kinderkardiologie,  Deutsches Herzzentrum Berlin

seit Juli 2003
Funktionsarzt der Kinderstation H4 in der Abteilung für angeborene Herzfehler / Kinderkardiologie, Deutsches Herzzentrum Berlin

seit Mai 2006
Funktionsarzt des Herzkatheterlabors der Abteilung für angeborene Herzfehler / Kinderkardiologie, Deutsches Herzzentrum Berlin