News

Die neuesten Meldungen auf einen Blick

Ihr Ansprechpartner

Christian Maier
Pressesprecher

Tel  +49 172 3211 647 
Fax +49 30 4593-2100

E-Mail: cmaier‎@‏‏dhzb.de

Alle Meldungen

20.12.2017

Mehr Kapazität für beste Behandlung

Erweiterung der Station H4 am DHZB erfolgreich abgeschlossen.

Die Station H4, Intermediär-Pflegestation der Klinik für Angeborene Herzfehler – Kinderkardiologie, verfügt nun über weitere vier Patientenbetten: Es wurden ein Einbettzimmer mit eigenem WC und eigener Dusche sowie ein Dreibettzimmer, ebenfalls mit separater WC/Duscheinheit, geschaffen.

Aufgrund des begrenzten Raumangebots des DHZB waren für diese Erweiterung zahlreiche weitere Umbaumaßnahmen nötig: In den Räumen der neu eingerichteten Patientenzimmer befanden sich ein Arzt- und ein Untersuchungszimmer, die nun in unmittelbarer Nähe der Station H4 gemeinsam mit dem Aufnahmeuntersuchungszimmer eine neue kinderkardiologische Raumeinheit bilden.

Prof. Dr. Felix Berger, Direktor der Klinik für Angeborene Herzfehler – Kinderkardiologie am DHZB, dankte allen ausführenden Mitarbeitern des DHZB-Facility Managements sowie den Mitarbeitern der Kliniken für Angeborene Herzfehler für Ihre Engagement und die Flexibilität während des Umbaus bei laufendem Klinikbetrieb.

Insgesamt hat das Deutsche Herzzentrum Berlin rund 650.000 Euro in die Erweiterung seiner kinderkardiologischen Versorgung investiert.

zurück